Robin Janik

Wofür denn WiSo?

Wofür denn WiSo? Nützt das wem was? Hab ICH zumindest noch in keinem Büro gesehen. Liege ich da falsch?

Meine Antwort

  • WiSo ist das, was du eh schon weißt, nur umständlich ausgedrückt. Zum Beispiel: “Was keiner haben will, wird nicht gekauft” weiß jeder. “Wie kann es passieren, dass der Markt nicht in seinem Gleichgewicht geräumt ist?” dagegen nicht, obwohl es das selbe ist. So entsteht der Eindruck, dass WiSo keinem nützt, obwohl es alle nutzen.
  • Und guck mal: Selbst wenn du das geilste Geschäft von allen eröffnest, bist du nicht allein – neben dir gibt es auch den Staat, das Ausland und vor allem die Haushalte – also deine Kunden. Wenn du nichts über sie weißt, ist das wahrscheinlich nicht so gut.
  • Wenn du älter wirst bekommst du vielleicht auch Bock auf Nachrichten und politisches Geschehen in der Welt. Spätestens dann wird WiSo nützlich gewesen sein.
  • Abgesehen davon unterhält man sich in Firmen auch mal; und nicht immer über Fußball. Da kann man schon ganz schön blöd aussehen, wenn man zu nix was sagen kann, oder?

Möchtest du klüger wirken oder den WiSo-Teil garantiert bestehen, dann melde dich bei mir. Wir kriegen das hin!

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.