Robin Janik

Kostenträgerzeitrechnung

Die Kostenträgerzeitrechnung ist

  • der Vergleich zwischen Normalkosten und Istkosten

Wie?

  • Du schaust dir an, wie hoch die Kosten normalerweise wären (Normalkosten) und
  • vergleichst sie mit den Kosten, wie sie tatsächlich sind (Istkosten)
  • Sind sie normalerweise höher, nennt man das Kostenüberdeckung
  • Sind sie normalerweise niedriger, nennt man das Kostenunterdeckung

Beispiel


Prüfungstraining / Nachhilfe

Buche eine Probestunde bei mir!

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.